Elternbrief

Liebe Eltern,

das Schuljahr geht langsam zu Ende und wir blicken auf viele schöne Ereignisse zurück. Unterrichtsbesuche im Zoo und auf dem Käsehof sowie der Mathewettbewerb. Der Besuch des Göttinger Symphonieorchesters war ein großer Erfolg und die Kinder waren begeistert. Am Schönsten war aber unser großartiges Zirkusprojekt ! Wie versprochen hatte jedes Kind seinen Auftritt, alles funktionierte reibungslos und es war ein Riesenspaß, den die Kinder ihr Leben lang in Erinnerung behalten werden!

 

Danke von Herzen für die großartige Unterstützung beim Auf-und Abbau, selbst das Zappzarap-Team war erstaunt, wie schnell alles klappte und fertig war. Dank auch dem Fördervereinsteam für das „Catering“, es war einfach nur toll!

 

Am Wochenende fand wieder die große musikalische Veranstaltung

„Klasse wir singen“  in der Göttinger Lokhalle statt. Es war eine perfekt durchorganisierte Sache, die Kinder hatten viel Spaß und die Musik war wunderschön. Danke den Kollegen und Kolleginnen, die  die Lieder mit den Kindern einübten und an ihrem Wochenende bereit waren, die Kinder zu begleiten und zu beaufsichtigen !

 

Das kommende Schuljahr wird  Veränderungen mit sich bringen. Wie Sie bereits wissen, wird die Schulleitung wechseln. Ich werde in den Ruhestand treten und an meiner Stelle wird Frau Cosima Richter-Koch die Stelle einnehmen.

 

Nach den Ferien wird mit Frau Arayesh eine halbe Sozialarbeiterstelle über das Land Niedersachsen besetzt. Wir freuen uns über die zusätzliche Unterstützung.

Verlassen wird uns Michaela  unsere Fsj-lerin. Sie wird ihr Studium beginnen.

Wir wünschen ihr das Allerbeste und danken ihr sehr für ihren Einsatz.

 

Ich möchte mich an dieser Stelle von ganzem Herzen bedanken, für 13 Jahre vertrauensvolle Zusammenarbeit und viele, viele großartige Erlebnisse, die ich mit Kindern, Eltern und Kollegen/Innen teilen durfte. All das wird mir fehlen –  aber ich freue mich auch auf einige neue Aufgaben und Pläne in meinem Leben.

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihre

 

Christine Wardius

für das Team der Hagenbergschule